Canva: Großes Update und neue Funktionen

Canva hat in der vergangenen Woche viele neue Features vorgestellt und wird ernstzunehmende Konkurrenz für die Profitools von Adobe.
Advertisements

Canva hat in der vergangenen Woche viele neue Features vorgestellt und wird ernstzunehmende Konkurrenz für die Profitools von Adobe.

Ich muss gestehen, dass ich inzwischen immer öfter Canva statt Adobe nutze. Das Arbeiten in Canva macht einfach echt Spaß.

Beim großen Event „Canva Create“ wurden viele neue Features der Plattform vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Websites
Jetzt kannst du in Canva ganz easy Websites gestalten. Entweder nach einer Vorlage oder von Null ab. Die Website wird per Klick veröffentlicht. Damit zielt Canva offensichtlich auf Kunden von Jimdo und WIX.com ab.

Whiteboards
Endlich auch Whiteboards in Canva erstellen und mit einem Team und/oder Kunden teilen und so gemeinsam arbeiten. Die Funktion kennen wir doch von Miro, oder?

Videos
Der integrierte Video-Editor wurde extrem überarbeitet. Highlight ist das Hintergrund-Entfernen in den Videos. Eine sehr praktische Funktion.

Noch mehr Print und Print-on-demand
Canva baut den Print-Bereich noch weiter aus. Du gestaltest, suchst aus worauf gedruckt wird (von T-Shirt bis Tasse) und Canva druckt für dich. Auch das kennen wir doch schon von Spreadshirt.

Überarbeitete Präsentationen
Die Präsentations-Vorlagen und Funktionen wurden extrem ausgebaut. Was war nochmal dieses Powerpoint?

Text to Image
Und dann als Goodie on top gibts ein Highlight: Noch in einer Beta-Version generiert dir eine Künstliche Intelligenz Bilder aus Text. Du beschreibst was du in welchem Stil sehen willst und Canva generiert das passende Bild dazu: https://texttoimage.app/

Canva mausert sich mit diesen Erweiterungen und neuen Funktionen zu einem sehr interessanten Grafik- und Design-Werkzeug. Nicht nur Amateure, sondern auch gestandene Designer nutzen inzwischen Canva, denn die Anwendung ist inzwischen sehr stark und intuitiv geworden.

Das interessiert dich bestimmt auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.