Inhaltsverzeichnis

Instagram Threads in Deutschland installieren – so funktioniert es!

LinkedIn Schulung in Erlangen
Thomas pixelschmitt® Schmitt
LinkedIn Certified Marketing Insider / Digitales Marketing
Instagram Threads in Deutschland installieren
Du bist neugierig auf Threads, den Twitter-Konkurrenten? Mit einem kleinen Trick kannst Du es schon vor dem offiziellen Start in Deutschland ausprobieren.

Die Twitter-Alternative Threads von Instagram/Meta ist in der EU noch nicht zugelassen. Aber du musst nicht so lange warten: Mit einem kleinen Trick kannst du die App schon jetzt in Deutschland installieren und nutzen.

Meta, das Unternehmen hinter Facebook, rüstet sich für die direkte Konfrontation mit Twitter. Mit Threads will die Firma von Mark Zuckerberg den Marktanteil von Twitter minimieren. 

Die App Threads ist bereits in rund 100 Ländern verfügbar. Ausgerechnet in Deutschland ist Threads aufgrund von Datenschutzbedenken in der Europäischen Union (EU) noch nicht verfügbar. Ob es hier zu einer Einigung kommt, ist noch unklar. 

Mit einem Trick lässt sich Threads bereits jetzt in Deutschland installieren und nutzen. Wie das auf Android und iOS funktioniert, erkläre ich dir hier.

ACHTUNG: Die folgenden Schritte führst du auf eigene Verantwortung durch. Ich übernehme keine Garantie, dass diese Anleitung funktioniert UND ich bin nicht dafür verantwortlich, wenn du durch diese Anleitung Probleme oder Ärger bekommst. Ich garantiere dir hier auch nicht, dass du mit der Installation z.B. keine Schadsoftware oder Viren einfängst.  Du machst alles auf eigene Verantwortung!

So installierst du Instagram Threads auf Android

  1. Lade die APK-Datei von Threads herunter 
  2. erlaube die Installation von Apps von Drittanbietern (“Installation von Apps aus unbekannten Quellen”
  3. Öffne Threads und logge Dich mit Deinen Instagram-Daten ein.

So installierst du Instagram Threads auf iOS

Die Installation auf iPhone und iPad ist etwas umständlicher, weil Du innerhalb des geschlossenen Apple-Ökosystems weniger Freiheiten hast. Mit einer deutschen Apple-ID hast Du nur Zugriff auf den deutschen Apple Store – und dort findest Du die Threads-App noch nicht.

  1. Rufe Apple.com in deinem Browser auf und stelle die Region (oben) auf “United States” um.
  2. Leg eine neue Apple ID für die USA an (Gehe zur Einkaufstasche -> Account -> und wähle “Create yours now”).
  3. Öffne den Apple App Store auf deinem iPhone.
  4. Wähle dein Account-Profilbild oben rechts, scrolle ganz nach unten und klicke auf “Abmelden”.
  5. Vorsicht: Führe die Abmeldung nur im App Store durch, nicht in den iPhone-Einstellungen.
  6. Log dich mit deiner neuen US-Apple-ID im App Store ein.
  7. Beginne den Download der Threads-App.
  8. Folge dem Aufruf zur Vervollständigung deines Profils.
  9. Gib eine US-Adresse an (nutze dafür einen Adressengenerator).
  10. Wiederhole die Abmeldung aus dem 4. Schritt.
  11. Melde dich mit deiner deutschen Apple ID im App Store an.
  12. Starte Threads, log dich mit deinem Instagram-Konto ein und richte dein Profil ein.

ACHTUNG: Noch einmal der Hinweis, dass du durch einige der Schritte gegen Nutzungsbedingungen verstößt. Auch der Download der APK-Datei kann Schadcode enthalten. Du machst das alles auf eigene Gefahr. Ich übernehme keine Verantwortung für das was du tust!

Zuletzt aktualisiert vor 11 Monaten von pixelschmitt

* Mit einem * (Stern) markierte Links sind sogenannte Affiliate-/Empfehlungslinks. Über diese Links gelangst du auf die Seite eines Anbieters. Dieser Anbieter zahlt mir ein kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Das interessiert dich bestimmt auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert