Inhaltsverzeichnis

TikToks geheimer “Heating”-Button kann jeden zum viralen Star machen

Thomas pixelschmitt® Schmitt
LinkedIn Certified Marketing Insider / Digitales Marketing
Mitarbeiter von TikTok und ByteDance entscheiden, was viral geht - nicht nur der Algorithmus.

Nicht der Algorithmus bestimmt die “For you”-Seite

Seit Jahren beschreibt TikTok seine leistungsstarke “For You”-Seite als einen personalisierten Feed, der von einem Algorithmus bewertet wird, der deine Interessen auf der Grundlage deines Verhaltens in der App vorhersagt.

Laut sechs aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern von TikTok und ByteDance sowie internen Dokumenten, die von Forbes eingesehen wurden, ist das allerdings nicht die ganze Geschichte.

Per Button rutschen Videos in den Fokus

Aus diesen Quellen geht hervor, dass die Mitarbeiter von TikTok und ByteDance nicht nur den Algorithmus entscheiden lassen, was viral geht, sondern auch heimlich bestimmte Videos auswählen und ihre Verbreitung durch eine intern als “Heating” bezeichnete Praxis beschleunigen.

Also entscheidet kein Algorithmus, was gerade angesagt ist, sondern ganz einfach die Mitarbeiter von TikTok?

TikTok lehnt Stellungnahme ab

TikTok lehnte es ab, Fragen darüber zu beantworten, ob Mitarbeiter in China jemals Inhalte “geheatet” haben. Oder ob das Unternehmen jemals Inhalte “geheatet” hat, die von der chinesischen Regierung oder chinesischen Staatsmedien produziert wurden.

Zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von pixelschmitt

* Mit einem * (Stern) markierte Links sind sogenannte Affiliate-/Empfehlungslinks. Über diese Links gelangst du auf die Seite eines Anbieters. Dieser Anbieter zahlt mir ein kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Das interessiert dich bestimmt auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert