Wie macht man aus einem Tweet einen Screenshot?

Thomas pixelschmitt® Schmitt
Experte für Digitales Marketing

Grafiken aus Tweets erstellst du kostenlos mit poet.so. Ich stelle dir das Tool hier vor!
Inhaltsverzeichnis

Du hast bestimmt schon öfter mal gesehen, dass jemand einen Screenshot von einem Tweet gepostet hat. Auf LinkedIn und Instagram sind diese Beiträge inzwischen sehr beliebt. Ich stelle dir hier ein praktisches Tool dafür vor.

Mit poet.so machst du aus Tweets schicke Grafiken

Natürlich könntest du einen Screenshot von deinem Tweet machen und den dann in Canva oder Photoshop auf einen schönen Hintergrund setzen. Aber mit poet.so geht das noch einfacher. 

Die Anwendung funktioniert ganz einfach im Browser.

Du rufst zuerst poet.so auf.

Oben auf der Seite fügst du den Link zu dem Tweet, dem LinkedIn-Post oder zu Shopify ein, den du in eine Grafik verwandeln willst.

Mit poet.so machst du Grafiken aus Tweets
Mit poet.so machst du Grafiken aus Tweets

Oben siehst du das Eingabefeld für die Adresse und darunter direkt die Vorschau.

Am unteren Ende der Seite findest du weitere Einstellungen. 

Von links nach rechts:

Color
Hier änderst du den Hintergrund hinter deiner Grafik. 

Hier änderst du die Hintergrundfarbe
Hier änderst du die Hintergrundfarbe

Card
Über die Option „Card“ stellst du ein, ob dein Tweet einen hellen oder dunklen Hintergrund haben soll.

Response
Mit „Response“ kannst du die Reaktionen (Retweets, Shares und Likes) ein- und ausblenden.

Size
Das ist recht selbsterklärend: Size definiert die Größe des Tweets in der Grafik. Dafür kannst du dies Schrift groß oder klein darstellen. poet.so macht dir daraus dann die passende Grafik.

Copy
Per „Copy“ kopierst du die Grafik direkt in die Zwischenablage deines Browsers und kannst sie in ein anderes Programm einfügen. 

Download
Per „Download“ lädst du die Grafik dann ganz einfach als .png-Datei herunter. 

Wie macht man aus einem Tweet einen Screenshot?
So sieht ein Tweet dann als Grafik aus

Hier oben in dem Beispiel siehst du eine Grafik aus einem meiner Tweets. 

Das Original sieht so aus:

Mein Fazit zu poet.so

Ich finde poet.so sehr praktisch. Hierüber kann ich sehr schnell Grafiken aus Tweets und LinkedIn-Post erstellen.

Einziger Nachteil ist, dass ich das Format der finalen Datei nicht anpassen kann. Hier wäre es sehr praktisch, wenn ich zum Beispiel Hochformat für Stories einstellen und herunterladen könnte. 

Dafür muss ich jetzt dann doch wieder ein Tool wie Canva oder doch sogar Photoshop anwerfen. 

Zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von pixelschmitt

* Mit einem * (Stern) markierte Links sind sogenannte Affiliate-/Empfehlungslinks. Über diese Links gelangst du auf die Seite eines Anbieters. Dieser Anbieter zahlt mir ein kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Das interessiert dich bestimmt auch

2 thoughts on “Wie macht man aus einem Tweet einen Screenshot?”

    1. Hallo Hubert,
      schön von dir zu hören/lesen.
      Freut mich, dass dir das Tool gefällt. Ich finde es auch recht praktisch.

      Viele liebe Grüße
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert