Dieser Komponist hat das Internet geprägt

Thomas pixelschmitt® Schmitt
Experte für Digitales Marketing

Kevin MacLeod ist der meistgehörte Komponist der Geschichte - und ich wette, dass du seine Namen bis jetzt noch nie gehört hast. Aber seine Stücke kennst du garantiert!
Inhaltsverzeichnis

Der meistgehörte Komponist des Internets

Kevin MacLeod ist der meistgehörte Komponist der Geschichte – und ich wette, dass du seine Namen bis jetzt noch nie gehört hast. Aber seine Stücke kennst du garantiert!

"Monkeys spinning monkeys" mit 140 Milliarden Aufrufen

Das bekannteste ist “Monkeys spinning monkeys” – mit 140 Milliarden Aufrufen! Du kennst das Stück garantiert von TikTok, Instagram oder YouTube.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doku zeigt seinen Weg zum bedeutendsten Komponisten des Internets

In dieser kurzen Doku von Arte Tracks erfährst du wie Kevin MacLeod zur Musik kam und warum er das Internet mitgeprägt hat. Er komponiert bereits seit seiner Jugend Musikstücke und während Anfang der 2000er Künstler gegen Musiktauschbörsen klagten, stellte er seine Stücke per Creative Commons online. 

So sind seine Werke heute in vielen reichweitenstarken YouTube-Videos und TikToks zu hören. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

20 GB Musik zum Download - für 38 US-$

Seine komplette Musikbibliothek kannst du dir für 38 US-$ übrigens hier herunterladen: Mehr als 20 Gigabyte an Musik, die im Rahmen der Creative Commons: By Attribution nutzen kannst.

Zuletzt aktualisiert vor 1 Woche von pixelschmitt

* Mit einem * (Stern) markierte Links sind sogenannte Affiliate-/Empfehlungslinks. Über diese Links gelangst du auf die Seite eines Anbieters. Dieser Anbieter zahlt mir ein kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Das interessiert dich bestimmt auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert