Inhaltsverzeichnis

Wie viel verdienen Creator mit YouTube Shorts?

Thomas pixelschmitt® Schmitt
Experte für Digitales Marketing

YouTube Shorts Wie viel verdienen Creator
YouTube Shorts Wie viel verdienen Creator
Dieses Beispiel zeigt, wie der bekannte YouTube-Star Zach King bei 196 Millionen Aufrufen nur einen Umsatz von 2.918 US-$ erzielte.
YouTube Shorts Einnahmen
YouTuber Zach King (15,9 Mio Abos) bekommt bei 196 Millionen Aufrufen knapp 2.918 US-$

2.918 US-$ für 196 Millionen Aufrufe

Dieses Beispiel zeigt, wie der bekannte YouTube-Star Zach King, der über 15,9 Millionen Abonnenten hat, mit YouTube Shorts nur einen Umsatz von 2.918 $ erzielte.

Seine Clips wurden im ersten Monat 196 Millionen Mal angesehen. Dies entspricht einem RPM (Umsatz pro 1.000 Videoaufrufe) von weniger als 0,02 Dollar. Einige andere Short Creators haben von einem RPM von 0,04 Dollar berichtet, was immer noch nicht sehr gut ist.

Das bedeutet, dass du wirklich sehr viele Aufrufe generieren musst, um überhaupt gutes Geld zu verdienen. 

Kein schnell verdientes Geld für Shorts Creator

Wenn wir uns diese Ergebnisse vor Augen führen, scheint der Traum vom schnellen Geld mit YouTube Shorts für viele Creators nicht in Erfüllung zu gehen. Es ist unwahrscheinlich, dass man als Creator mit Shorts reich wird.

Enormer Branding-Effekt

Allerdings darf man nicht vergessen, welche enorme Reichweite man mit 196 Millionen Views erzielen kann. Der Branding-Effekt, den man durch solche Views bekommt, ist nicht zu unterschätzen.

Denn 196 Millionen Aufrufe wie in diesem Beispiel sind schon eine Hausnummer. Da stecken sehr viele Menschen dahinter, die dich vorher noch nicht kannten.

Angesichts der Tatsache, dass du für diese Reichweite sonst Werbung schalten müsstest, erscheinen knapp 3.000 Dollar als fairer Preis.

Es ist daher wahrscheinlich, dass YouTube die Monetarisierung für kleinere Creators noch einmal anpassen wird, um ihnen bessere Möglichkeiten zu bieten, mit ihren Shorts Geld zu verdienen.

Zuletzt aktualisiert vor 12 Monaten von pixelschmitt

* Mit einem * (Stern) markierte Links sind sogenannte Affiliate-/Empfehlungslinks. Über diese Links gelangst du auf die Seite eines Anbieters. Dieser Anbieter zahlt mir ein kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Das interessiert dich bestimmt auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert